Urnenanlagen

Unsere Urnenanlagen bieten für Friedhofsbetreiber folgende Vorteile:

 

  •  Bei der Verwendung von sogenannten "Bio-Urnen" zersetzen sich diese mit der Zeit in unserem Urnenkasten (somit müssen diese nicht nach Ablauf der Ruhefrist entfernt und anderweitig untergebracht werden)
  • Urnenkasten bietet Platz für bis zu 11 Urnen je Stele, somit günstige Kosten/Urne
  •  Stelen müssen zur Urnenbeisetzung nicht entfernt werden
  •  Jede Stelenseite hat eine eigene Öffnung zur Beisetzung 
  • Die Urnenkästen sind gleichzeitig das Fundament für die Stelen (keine Betonfundamente nötig)
  • Flexibler Aufbau durch Baukastensystem (dadurch jede Anlagenform möglich)
  • Vertrieb und Aufbau durch Steinmetzbetrieb vor Ort (oder den örtlichen Bauhof)
  • Urnenkästen aus Edelstahl und Stelen aus Naturstein halten über Jahrzehnte, somit keine Folgekosten
  • Bronzetafeln lassen sich ohne Folgekosten für den Friedhofsbetreiber austauschen

 

 

Hier sehen sie unbearbeitete Fotos bereits realisierter Anlagen. 

Jede Anlage wurde den Gegebenheiten vor Ort wie Geländeverlauf, Farben, Wege, Platzbedarf usw. 

nach den Wünschen des jeweiligen Auftraggebers angeglichen.

Das Ergebnis spricht für sich.

Viele Gemeinden die bereits Urnenwände haben, entscheiden sich später für unsere Anlagen.

Die Gründe dafür liegen auf der Hand.